KETTFADENWÄCHTER

WARP STOP MOTION

Bei dem EffeDi Meccanotek Kettfadenwächter ist die Qualität der wichtigste Protagonist.  In jeder Phase der Realisierung des Produktes, von der Entwicklung bis  zur Produktion halten wir den Kettfadenwächter für einen der wichtigsten Komponente der Webmaschine.
Gerade deshalb sind unsere wichtigsten Referenten in der Entwicklungsphase bis zur Realisierung des Endproduktes Webereinen mit Limit-Konditionen. Aus unserer Entwicklung und Studie ist so ein Kettfadenwächter von höchster Avantgarde realisiert worden, sei es Dank seiner kompakten Form, aber vor allem ist er in der Lage die extremsten Beanspruchungen standzuhalten. Unsere Stärke ist jedoch nicht nur die Qualität, sondern auch der Service den wir unseren Kunden bieten. Die größten internationalen Webmaschinenhersteller wählen uns besonders aus diesen Gründen.

 

Die wichtigsten technischen Eigenschaften des EffeDi Meccanotek srl Kettfadenwächter sind:

 

  • Robuste und kompakte Struktur, geeignet für alle Webmaschinen.
  • Trageteile aus Leichtmetall und perfekt geschliffene Fadentragrohre um ein problemloses Gleiten der Fäden zu ermöglichen.
  • Kontaktschienen aus rostfreiem Stahl mittels Polyester - Einsätze isoliert, das Ergebnis einer bewährten Konstruktionstechnik.
  • Praktische und einfache Höhenregulierung zwischen Kontaktschienen und Fadentragrohre.
  • Einfache optische Visualisierung einzelner gebrochener Fäden mittels LED pro Kontaktschiene linksseitig und rechtsseitig (und beidseitig) möglich.